Sichtschutzzaun

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 16 von 16

Sichtschutzzaun kaufen kann sehr einfach sein. Suchen Sie sich das von Ihnen gewünschte Modell heraus und bestellen Sie es direkt online - gerne dann bezahlen mit Paypal, Kauf auf Rechnung oder auch Vorkasse, um sich den Skonto zu sichern.
Zäune dienen uns heute im garten oder and er Terrasse als optische Abgrenzung des eigenen Grundstücks oder als klassischer Sichtschutz, um unsere Privatsphäre oder der der Nachbarn zu wahren. Denken Sie auch an den Wind- und Wetterschutz, die diese Art von Zäunen bietet. meist lassen sich mehrere Funktionen miteinander günstig kombinieren.


Zuerst sehen Sie sich bitte aber die unterschiedlichen Ausführungen für einen Sichtschutz an:

Sichtschutzzaun in vielen Ausführungen und Materialien


  • Sichtschutzhecke - die wohl natürlichste Art in der natur
  • immer anhaltender Sichtschutz: die Hecke am laufenden Meter
  • Mattenzaun mit PVC-Sichtschutzstreifen - auch mit vielen Motiven
  • Doppelstabmattenzaun mit Hart-PVC-Kunststoffstreifen
  • Lamellenzaun als Sichtschutz
  • WPC-Sichtschutzzaun
  • Holz-Sichtschutzzaun
  • Steckzaun aus WPC-Lamellen
  • Weidegeflechtzaun
  • Haselnuss-Geflechtzaun
  • Wildzaun mit Kunststoffplane
  • Sichtschutz mit Glaselementen, die eingenebelt sind
  • Gabionenzaun mit Steinfüllung
  • Korbgabionen mit Steinen gefüllt
  • Betonzaun
Sichtschutzzaun günstig kaufen montageanleitung

Sichtschutzzaun günstig kaufen und dann mit der Montageanleitung aufbauen

Aber wie gehen Sie am besten vor?
Es ist ganz leicht und wir zeigen Ihnen wie es geht: Folgen Sie einfach diesen Schritten oder schauen Sie sich dieses Video an: Sichtsschutzzaun Montageanleitung

Schritt für Schritt zum Sichtschutzzaun:

A) Bestimmen der Zaungesamtlänge


Bei der Bestimmung Ihrer Gesamtlänge vom Sichtscutzzaun müssen Sie folgende Angaben unbedingt berücksichtigen:
Zaun-Elementbreite
 +  1,5 cm Tolerenz für die L-Winkel 
 +  9 cm Pfostenstärke (bitte vorher messen ob es nicht 8 oder 10cm sind - je nach Hersteller kann das variieren)
               = Gesamtlänge je Element

B) Montieren der unterschiedlichen Pfosten


Entweder nehmen Sie einen H-Pfostenanker oder Pfostenanker mit Mauerdorn
Um eine dauerhafte und stabile Befestigung von Rankgittern und einem Sichtschutzzaun zu erreichen, ist die Lösung der Montage mit einbetonierten H-Ankern die Beste. Alternativ können - bis zu einer Zaunhöhe von 100 cm - auch Pfostenanker mit Mauerdorn verwendet werden. Da der Wind eine große Angriffsfläche hat empfehlen wir H-Anker zu nehmen, die mindestens 40cm in den Boden reichen aber besser noch 60cm, damit ihr Sichtschutzzaun nicht vom Wind fortgetragen wird.

Oder auch verwendbar: Pfostenanker zum Aufdübeln:
Zur Montage auf einer Betonmauer oder auf vorhandenen Streifen-/Punkt-Fundamenten eignet sich der Pfostenanker zum Aufdübeln. Hierbei lassen sich auch kleine Unebenheiten durch Unterfüttern ausgleichen. Fragen Sie uns nach diesen speziellen Pfostenanker.

Wenn Sie nicht beotnieren möchten dann: eine Einschlagbodenhülse:
Dies ist mit Sicherheit die einfachste Möglichkeit einen Pfosten zu setzen und vor allem können Sie die Hülse wieder leicht entfernen wenn sie dies müssen.

Jetzt noch die folgende Montageschritte: Legen Sie die Position des ersten und des letzten Pfostens fest und heben die Löcher für eventuell erforderlichen Fundamente aus.

C) Prüfen des Abstands der Achsen


Überprüfen Sie nochmals den Achsabstand (Gesamtlänge und Abstände zwischen den einzelnen Zaun-und Pfosten-Elementen). Setzen Sie den ersten und letzten Pfosten und legen Sie gleich die Höhe dabei fest. Nachdem Sie die Pfosten lotgerecht ausgerichtet haben, können Sie diese mit Dachlatten provisorisch auf die Seite hin erstreben.

D) Ausrichten der Zaunelemente und der Pfosten


Kontrollieren Sie die Höhe der dazwischen liegenden Pfosten mit Hilfe einer Maurerschnur, die Sie vom ersten Pfosten über die anderen Pfosten zum letzten Pfosten spannen. Nach einer nochmaligen Kontrolle des Achsabstands und des Lots, fixieren Sie jetzt auch die dazwischen liegenden Pfosten provisorisch mit Dachlatten.

E) Betonieren der Punkt-Fundamente


Betonieren Sie das Fundament und lassen Sie es richtig aushärten, sonst besteht die Gefahr, dass bei Druck das Fundament nachgibt. Hierfür ist es ratsam, den beton über Nacht aushärten zu lassen. Sie können aber auch Blitzbeton nehmen, dann geht es deutlich schneller.

F) Finale Montage des Sichtschutzzaunes


Nun können Sie die provisorischen Verstrebungen entfernen und die Zaun-Elemente mit den Befestigungselementen montieren. Die Flechtzaunwinkel (L-Winkel) lassen sich einfacher an den Pfosten montieren, bevor Sie diesen aufrichten. Achtung: bitte vorbohren, dann geht es leichter. Bitte überlegen Sie sich auch Edelstahl-Schrauben zu verwenden: sie halten länger und sehen auch nach langer zeit aus wie neu. Bitte nochmals schauen ob alles lotgerecht sitzt und alle Befestigungen gut angezogen sind. So und jetzt steht Ihrem neuen Gartenvergnügen nichts mehr im Weg.

Wichtiger Hinweis: vielleicht wollen Sie jetzt in diesem Stadium Ihren Sichtschutz noch imprägnieren doer streichen. Dann sollten Sie dies jetzt machen bevor er schon durch Umwelteinflüsse anfängt zu verwittern.


Schnelle Lieferung

Wir liefern direkt vom Hersteller. Das garantiert nach dem Zusammenstellen Ihrer Bestellung eine schnelle Lieferung innerhalb Deutschlands.

Kauf auf Rechnung bis 5.000 €

Zuerst erfolgt die Lieferung Ihrer bestellten Ware. Danach zahlen Sie die Rechnung.

Kostenlose Beratung

+49 6747-949 1551
Mo-Fr: 8-18h
4.65 / 5.00 of 62 zaun-shop.de customer reviews | Trusted Shops